"Suffragetten – Newspaper" zum Internationalen Frauentag

Beitragsbild250x100Die 7.B-Klasse hat sich mit der Thematik Suffragetten – Frauenwahlrecht in Großbritannien – eingehend beschäftigt. Nach einer kurzen Einführung des Themas bekamen die Schülerinnen und Schüler den Auftrag, sich mit den Themen "Suffragetten" und "Frauenwahlrecht" auseinanderzusetzen und "Flugblätter" dazu zu gestalten.

Die Schülerinnen und Schüler haben neben den berühmtesten Vertreterinnen der Suffragetten, Emmeline Pankhurst und Emely Davison, Themen wie Unterstützer der Suffragetten oder Karikaturen und Zeitungsartikel genauer unter die Lupe genommen. Das entstandene Produkt, die sogenannte "Suffragetten – Newspaper", wurden am Internationalen Frauentag, am 8.3.2019, bei einer vom Frauennetzwerk Bruck an der Mur initiierten Feier im Rathaus präsentiert. Die Newspaper wurden von den Besucherinnen und Besuchern äußerst interessiert wahrgenommen und es wurde darin geschmökert. Die Schülerinnen und Schüler können auf ihre Arbeit und das Resultat stolz sein, denn wir haben bereits Anfragen erhalten, ob wir die "Installation" zu Ausstellungszwecken weiterborgen können. Das allgemeine Resümee der Betrachtenden beim Frauennetzwerktreffen war sehr positiv, da die Jugendlichen ein Bewusstsein erlangen und weitervermitteln konnten, dass es nicht selbstverständlich ist, wie wir heute leben dürfen, und aufzeigten, dass Mädchen und Frauen früher in vielen Bereichen benachteiligt waren und dass es einiger mutiger Frauen bedurfte, damit es langsam zu einer Mitbeteiligung und Anerkennung von Frauen und ihrer Rechte kam.

 

Aktuell können Exemplare der "Suffragetten – Newspaper" am Donnerstag, dem 14.3.2019, um 18.00 Uhr, in Kapfenberg bei einer Podiumsdiskussion zum Thema "Gewalt an Frauen", veranstaltet von der SPÖ Kapfenberg, im Haus der Begegnung, bestaunt werden.

 

12.03.2019 - Mag. Patrizia D’Alessandro

 

 

04
05
06
07
01
02
03